Architekten

GANZ FREI

Der Hügel Notre-Dame du Haut ist ein Glanzpunkt moderner Architektur. Man kann ihn allein in aller Ruhe erkunden oder in Führungen aller Art.

Freier Besuch

Begeben Sie sich auf einen Erkundungsgang ganz nach Ihrem persönlichen Rhythmus durch alle Bereiche der Stätte.

Faltblätter in 9 Spracheen sowie die Anzeigentafeln und digitale Führungshilfsmittel stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Empfohlene Zeit für die Besichtigung : 45 bis 90 Minuten

Digitale Führung

Entdecker-Rundgang, ein historischer Rundgang, bei dem 14 Themen zur Verfügung stehen : Von der Geschichte des Hügels von Bourlémont vor 1944 ( es ist das Datum, an dem die frühere Kapelle während der Befreiung von Ronchamp bombardiert wurde) bis zu dem Auftrag , den Le Corbusier bekam, aber auch über den Bau des Klosters durch Renzo Piano.

Die Geschichte der Stätte wird nie mehr ein Geheimnis für Sie sein, dank dieser digitalen Hilfestellung !

Diese digitale Führung ist über Smartphone kostenlos zugänglich (sich an das WLAN – Netz anschließen)

FOLGEN SIE DEM PROGRAMMVERLAUF

Folgen Sie unserem Führungsreferenten, um die Geschichte des Hügels Notre-Dame du Haut zu erkunden und zu begreifen.

In einer Folge von anekdotischen Ereignissen werden Ihnen die Geheimnisse dieses einmaligen Ortes enthüllt.
Die Entdecker-Rundgänge sind zweisprachig (Französisch, Englisch oder Deutsch) und gelten vom April bis zum September (siehe Bedingungen)

Themenrundgänge : Eine theatralische Führung, eine Führung in der « Schale » der Kapelle, eine Führung der « Wohnmaschinen », eine Führung des Klosters Santa Clara.

STELLEN SIE IHR PROGRAMM SELBST ZUSAMMEN​

Entdeckerführung

Vertrauen Sie sich unserem professionellen Führer an, um die Geschichte  der Architektur des Hügels  Notre-Dame du Haut zu erfahren und zu verstehen. Im persönlichen Austausch, gewürzt mit allerlei Anekdoten werden Sie rundum eingeweiht in die Geheimnisse dieses einzigartigen Ortes, der nach den vier Horizonten gerichtet ist.

Dieser « Entdecker-Rundgang » beinhaltet alle Hauptwerke der Künstler des Hügels Notre-Dame du Haut.

Führung ab 2 Personen

Themen-Rundgang

« Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp »

Wussten Sie, dass Le Corbusier, der weltweit bekannte Architekt auch gleichzeitig  Maler, Bildhauer und Schriftsteller war ?

Sein Werk in Ronchamp legt davon ein vollendetes Zeugnis ab.

Durchwandern Sie diesen bedeutungsvollen Ort in Begleitung eines Kultur-Vermittlers und entdecken Sie  neu die künstlerischern Inspirationen, die hier aufscheinen !

Zu guter Letz wird dann ein musikalischer Beitrag  in der Kapelle  « den vollen Zusammenklang aller Künste »  wahrhaftig erleben lassen.

Diese Führung wird ab 2 Personen angeboten

Themen-Rundgang

Das Licht ist der Schlüssel

Das dämmerige Licht in der Kapelle  ist stimmungsvoll und vermittelt  ein Gefühl des Sakralen.

Le Corbusier hat viele indirekte Lichtquellen  geschaffen, Farben und Zeichnungen mit Symbolkraft auf seinen Glasfenstern.

Diese Geheimnisse  « corbusier’scher »   Kreativität werden Ihnen nicht mehr verborgen bleiben nach dem überraschungsvollen  « Architektur-Rundgang » durch diese Stätte.

Führung ab 2 Personen

Themen-Rundgang

Alle Winkel auf dem Hügel

Der Hügel Notre-Dame du Haut, dieses Symbol moderner zeitgenössischer Architektur  in Burgund-Franche-Comté  lässt niemanden  unbeeindruckt.

Ein Kultur-Vermittler weist Sie  ein bei einem « Architektenrundgang » zu den Werken von Le Corbusier , Jean Prouvé und Renzo Piano. Die « Schale » der Kapelle , normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen, bildet den Höhepunkt dieser einzigartigen Führung.  Inspiriert vom Erfindungsreichtum von Natur und Technik  beeindruckt  dieser bahnbrechende Raum in höchstem Maß  als Bauwerk von Le Corbusier  .

Am besten geeignet ist diese Führung für Gruppen von  2-8 Personen . Bedingung : gute körperliche Kondition (Besucherordnung zuvor unterschreiben)

WÄHLEN SIE SELBST

Eine richtige Kaffeepause oder nur ein Empfangskaffee​

Entweder zu Beginn oder am Ende der Führung : Gönnen Sie sich einen Moment der Entspannung in Gemeinschaft , und das inmitten des Empfangsgebäudes (in der « Porterie ») von Renzo Piano.

Hier ist eben die Gelegenheit , diese neue Architektur in vollen Zügen zu genießen, wie sie sich zauch in dem Kloster der Clarissen ausprägt.

Lassen Sie sich von einem unserer beiden Angebote verführen :

Eine richtige Kaffeepause mit Kaffee, Tee, Orangensaft, Mineralwasser, Keksen oder lerckeren Kuchen Oder ein Empfangskaffee : Kaffee, tee, Orangensaft, Mineralwasser.

Mittagessen im Empfangsraum « La Porterie »

In geselliger entspannter  Runde können Sie  mit Ihrer Gruppe  ein kaltes Büffet genießen im Empfangsraum « La Porterie » von Renzo Piano oder im « Haus des Pilgers » von Le Corbusier.

Zweierlei bietet unser Traiteur : Klassisch oder Gastronomisch

Dieser Service ist nur möglich bei privat gemeldeten Gruppen ab 10 Personen. Persönlicher Kostenvoranschlag auf Anfrage.

l'abri du pèlerin Le Corbusier Ronchamp

Einen Essen-Raum mieten

Für einen Imbiss « aus der Tüte » oder  ein von uns organisiertes Büffet stellt Ihnen der Hügel Notre-Dame du Haut Räume zur Verfügung, die Sie mieten können.

Je nach Verfügbarkeit , verlangten Leistungen und Anzahl der Personen Können Sie Ihre Mahlzeit in dem Empfangsraum « La Porterie » von Renzo Piano  selbst , oder im « Haus des Pilgers » genideßen, einem der beiden unterhalb der Kapelle liegenden Häuser.

Maximum : 45 oder 60 sitzende Personen je nach  verfügbarem Raum

Der Reservierungsdienst steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Wünschen zu entgegnen und Ihre Pläne zu unterstützen !

Nehmen Sie sofort Kontakt auf ! Per Mail oder per Telefon : 0384207326

Sonstige praktische Hinweise

Bis zum 16. Oktober : 10.00 bis 18.00 Uhr, täglich.
Ab dem 17. Oktober: 10.00 bis 17.00 Uhr, täglich.

Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Am 1. Januar  Geschlossen. 

Tarife

Von 1. April bis 31. Oktober
Gilt als Hochsaison

Erwachsene : 9€
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50€
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6,50€
Tarife für Ordensleute : 6€
Kinder (8-17 Jahre) : 5€
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15€

Vom 1. November bis 31. März :
Tarif Nachsaison

Erwachsene : 8€
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50€
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6€
Tarife für Ordensleute : 6€
Kinder (8-17 Jahre) : 4 Euro
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15 Euro

Freier Eintritt für Kinder unter 8 Jarhe und Einwohner der Gemeindengemeinschaft Rahin-und-Chérimont (mit gültigem Nachweis des Hauptwohnsitzes) und Museumspass*.

Die Eintrittskarte gilt für den ganzen Tag

*zum Verkauf im Geschäft

Tarife für private Themenführungen (ab 2 Personen)

Entdeckerführung VIP : 110 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführungen « Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp » oder « Das Licht ist der Schlüssel » : 130 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführung « Der Hügel in allen Winkeln » : 150 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Den Reservierungsdienst kontaktieren , um alle Bedingungen zu kennen (Reservierungsmodalitäten, Preis für zusätzliche Personen…)

Tarife Geführte Besichtigungen (Privat) (ab 15 zahlende Gäste), zusätzliche Dienste

Für Fragen zu  Pausen mit « Büffet », Empfangskaffee, Mittagessen oder Mieten eines Raums…..den Reservierungsdienst kontaktieren.

IHREN BESUCH ORGANISIEREN

IMG_5729

YIYING QIN

Zuständige Person Geschäftsverkehr

Tél. : 03.84.20.65.13

REISEBÜROS , REISEBUSSE § REISEUNTERNEHMEN

ARCHITEKTENBÜROS, VEREINE, GRUPPEN : DAS GRUPPENDOSSIER HERUNTERLADEN

Inscrivez-vous à notre newsletter

Skip to content