Fahrradtouristen

IN DER PRAXIS

Der Hügel Notre-Dame du Haut ist ein Glanzpunkt moderner Architektur. Man kann ihn allein in aller Ruhe erkunden oder in Führungen aller Art.

Freier Besuch

Begeben Sie sich auf einen Erkundungsgang ganz nach Ihrem persönlichen Rhythmus durch alle Bereiche der Stätte.

Faltblätter in 9 Spracheen sowie die Anzeigentafeln und digitale Führungshilfsmittel stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Empfohlene Zeit für die Besichtigung : 45 bis 90 Minuten

Digitale Führung

Entdecker-Rundgang, ein historischer Rundgang, bei dem 14 Themen zur Verfügung stehen : Von der Geschichte des Hügels von Bourlémont vor 1944 ( es ist das Datum, an dem die frühere Kapelle während der Befreiung von Ronchamp bombardiert wurde) bis zu dem Auftrag , den Le Corbusier bekam, aber auch über den Bau des Klosters durch Renzo Piano.

Die Geschichte der Stätte wird nie mehr ein Geheimnis für Sie sein, dank dieser digitalen Hilfestellung !

Diese digitale Führung ist über Smartphone kostenlos zugänglich (sich an das WLAN – Netz anschließen)

FOLGEN SIE DEM PROGRAMMVERLAUF

Entdecker – oder Themenrundgang

Folgen Sie unserem Führungsreferenten, um die Geschichte des Hügels Notre-Dame du Haut zu erkunden und zu begreifen.

In einer Folge von anekdotischen Ereignissen werden Ihnen die Geheimnisse dieses einmaligen Ortes enthüllt.
Die Entdecker-Rundgänge sind zweisprachig (Französisch, Englisch oder Deutsch) und gelten vom April bis zum September (siehe Bedingungen)

Themenrundgänge für 2021 : Eine theatralische Führung, eine Führung in der « Schale » der Kapelle, eine Führung der « Wohnmaschinen », eine Führung des Klosters Santa Clara.

STELLEN SIE IHR PROGRAMM SELBST ZUSAMMEN​

Führung für Einzelpersonen

Genießen Sie die Erkundung des Hügels in Form einer Privatführung , Einzelpersonen und Kleingruppen können ebenso einen privaten Rundgang in Anspruch nehmen mit einer unserer Führungskräfte.

Als Privatführungen sind vorgesehen : Entdecker-Rundgang, Themenführung zu « Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp », oder « Das Licht ist der Schlüssel », oder schließlich « Der Hügel in allen Ecken » : Diese Führung schließt « die Schale » der Kapelle ein (siehe : Bedingungen : Man beziehe sich auf die Broschüre)

IN DER PRAXIS

Stellplätze

Vier Stellplätze sind für Fahrräder  reserviert auf dem Parkgelände des Hügels Notre-Dame du Haut (ohne Bewachung )

Falls Sie kein Kettenschloss haben wenden Sie sich an den Empfangsraum «  La Porterie » : Kostenlos wird Ihnen ein Schloss mit persönlichem Code zur Verfügung gestellt.

Verfahren ?

Eine Panne oder andere Probleme ? Zwei Werkstättenadressen gibt es im Kreis Ronchamp :

  • Les cycles des 1000 étangs : 
    4 Place de la gare
    70270 MELISEY
    06 08 24 75 57
  • Intersport : 
    5 rue de Froideterre
    70200 LURE
    03 84 30 03 00

Sie können auch ein Flick-Werkzeug kostenlos im Empfangsraum « La Porterie » bekommen.

Dokumentationsraum Fahrradtourismus

Über 20 Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade   ( 4 Niveaus)  ersehen Sie aus  dem Informationsmaterial, das kostenlos im Empfangsraum « La Porterie » von Notre-Dame du Haut   zur Verfügung steht.

Sonstige praktische Hinweise

Bis zum 16. Oktober : 10.00 bis 18.00 Uhr, täglich.
Ab dem 17. Oktober: 10.00 bis 17.00 Uhr, täglich.

Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung

Am 1. Januar  Geschlossen. 

Tarife für Radfahrer

Von 1. April bis 31. Oktober
Gilt als Hochsaison

Erwachsene : 9€
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50€
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6,50€
Tarife für Ordensleute : 6€
Kinder (8-17 Jahre) : 5€
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15€

Vom 1. November bis 31. März :
Tarif Nachsaison

Erwachsene : 8€
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50€
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6€
Tarife für Ordensleute : 6€
Kinder (8-17 Jahre) : 4 Euro
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15 Euro

Freier Eintritt für Kinder unter 8 Jarhe und Einwohner der Gemeindengemeinschaft Rahin-und-Chérimont (mit gültigem Nachweis des Hauptwohnsitzes) und Museumspass*.

Die Eintrittskarte gilt für den ganzen Tag

*zum Verkauf im Geschäft

Tarife für private Themenführungen (ab 2 Personen)

Entdeckerführung VIP : 110 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführungen « Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp » oder « Das Licht ist der Schlüssel » : 130 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführung « Der Hügel in allen Winkeln » : 150 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Den Reservierungsdienst kontaktieren , um alle Bedingungen zu kennen (Reservierungsmodalitäten, Preis für zusätzliche Personen, …)

Gruppentarife (ab 15 zahlende Teilnehmer)

Erwachsene : 7€
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 5,50€
Kinder (8-17 Jahre) : 4€
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger) : 6€

Tarife Privatführungen (ab 15 zahlende Personen)

Lebensmittelgeschäft

In der Boutique de la Porterie steht Ihnen ein Lebensmittelgeschäft zur Verfügung, das ausschließlich aus regionalen Produkten besteht. 

So ist es möglich, Ihr Picknick zusammenzustellen und in unmittelbarer Nähe von der Kapelle oder im Entspannungsbereich innerhalb des Empfangspavillons zu Mittag zu essen. 

Zum Verkauf stehen:

Aufstriche, Terrinen, Rillettes, Kompotte, Kekse und Moricettes, um sich die Sandwiches selbst zusammenzustellen. 

IHREN BESUCH ORGANISIEREN

La Chapelle Notre Dame du Haut à RONCHAMP_ Haute Saone

Zuständige Person am Empfang

Tél. : 03.84.20.65.13

IMG_5729

YIYING QIN

Zuständige Person Geschäftsverkehr

Tél. : 03.84.20.65.13

Inscrivez-vous à notre newsletter

Skip to content