Einzelbesucher/Besucherin

GANZ FREI

Der Hügel Notre-Dame du Haut ist ein Glanzpunkt moderner Architektur. Man kann ihn allein in aller Ruhe erkunden oder in Führungen aller Art.

Freier Besuch

Begeben Sie sich auf einen Erkundungsgang ganz nach Ihrem persönlichen Rhythmus durch alle Bereiche der Stätte.

Faltblätter in 9 Spracheen sowie die Anzeigentafeln und digitale Führungshilfsmittel stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Empfohlene Zeit für die Besichtigung : 45 bis 90 Minuten

Digitale Führung

Entdecker-Rundgang, ein historischer Rundgang, bei dem 14 Themen zur Verfügung stehen : Von der Geschichte des Hügels von Bourlémont vor 1944 ( es ist das Datum, an dem die frühere Kapelle während der Befreiung von Ronchamp bombardiert wurde) bis zu dem Auftrag , den Le Corbusier bekam, aber auch über den Bau des Klosters durch Renzo Piano.

Die Geschichte der Stätte wird nie mehr ein Geheimnis für Sie sein, dank dieser digitalen Hilfestellung !

Diese digitale Führung ist über Smartphone kostenlos zugänglich (sich an das WLAN – Netz anschließen)

FOLGEN SIE DEM PROGRAMMVERLAUF

Entdecker – oder Themenrundgang

Folgen Sie unserem Führungsreferenten, um die Geschichte des Hügels Notre-Dame du Haut zu erkunden und zu begreifen.

In einer Folge von anekdotischen Ereignissen werden Ihnen die Geheimnisse dieses einmaligen Ortes enthüllt.
Die Entdecker-Rundgänge sind zweisprachig (Französisch, Englisch oder Deutsch) und gelten vom April bis zum September (siehe Bedingungen)

Themenrundgänge für 2021 : Eine theatralische Führung, eine Führung in der « Schale » der Kapelle, eine Führung der « Wohnmaschinen », eine Führung des Klosters Santa Clara.

STELLEN SIE IHR PROGRAMM SELBST ZUSAMMEN

Führung für Einzelpersonen

Genießen Sie die Erkundung des Hügels in Form einer Privatführung , Einzelpersonen und Kleingruppen können ebenso einen privaten Rundgang in Anspruch nehmen mit einer unserer Führungskräfte.

Als Privatführungen sind vorgesehen : Entdecker-Rundgang, Themenführung zu « Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp », oder « Das Licht ist der Schlüssel », oder schließlich « Der Hügel in allen Ecken » : Diese Führung schließt « die Schale » der Kapelle ein ( siehe : Bedingungen : Man beziehe sich auf die Broschüre)

Sonstige praktische Hinweise

Jeden Tag geöffnet außer 1. Januar

Bis 11. Oktober : 10.00 bis 18.00 Uhr
Ab 12. Oktober : 10.00 bis 17.00 Uhr

Letzter Einlass : 30 Minuten vor Schließung

Einzelne Tarife

Von 1. April bis 31. Oktober
Gilt als Hochsaison

Erwachsene : 9 Euro
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50 Euro
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6,50 Euro
Kinder (8-17 Jahre) : 5 Euro
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15 Euro

Vom 1. November bis 31. März :
Tarif Nachsaison

Erwachsene : 8 Euro
Reduziert für Personen mit Bewegungseinschränkung, Arbeitslose, RSA-Empfänger, Cezam-Karte, Inhaber des Touristenpasses Südvogesen : 6,50 Euro
Studierende bis 30 Jahre, und Jugendausweis : 6,50 Euro
Kinder (8-17 Jahre) : 4 Euro
Abonnentenkarte (gültig für unbegrenzten Zugang) : 15 Euro

Freier Eintritt für Einwohner der Gemeindengemeinschaft Rahin-und-Chérimont (mit gültigem Nachweis des Hauptwohnsitzes)

Erfragen Sie hier alle Tarife !

Die Eintrittskarte gilt für den ganzen Tag

Im Eintrittspreis (mit Reservierung ) sind eingeschlossen :

Die Entdecker-Führungen : jeden Tag vom April bis zum Oktober täglich programmiert, die programmierten Themen-Führungen  und  die digitale Führung

Tarife Privatführungen (ab 2 Personen)

Entdeckerführung VIP : 110 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführungen « Zusammenklang der Künste : Le Corbusier in Ronchamp » oder « Das Licht ist der Schlüssel » : 130 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Themenführung « Der Hügel in allen Winkeln » : 150 Euro (Eintrittspreis für 2 Personen inklusive)

Den Reservierungsdienst kontaktieren , um alle Bedingungen zu kennen (Reservierungsmodalitäten, Preis für zusätzliche Personen, …)

WÄHLEN SIE SELBST

Eine richtige Kaffeepause oder nur ein Empfangskaffee

Entweder zu Beginn oder am Ende der Führung : Gönnen Sie sich einen Moment der Entspannung in Gemeinschaft , und das inmitten des Empfangsgebäudes (in der « Porterie ») von Renzo Piano.

Hier ist eben die Gelegenheit , diese neue Architektur in vollen Zügen zu genießen, wie sie sich zauch in dem Kloster der Clarissen ausprägt.

Lassen Sie sich von einem unserer beiden Angebote verführen :

Eine richtige Kaffeepause mit Kaffee, Tee, Orangensaft, Mineralwasser, Keksen oder lerckeren Kuchen
Oder ein Empfangskaffee : Kaffee, tee, Orangensaft, Mineralwasser .

Picknickkorb

Sie möchten eine außergewöhnliche Aussicht und einen friedlichen Ort für das Mittagessen genießen :
Sie möchten aber sich nicht mit einer Kühlbox oder weiteren Picknick-Utensilien belasten.

Der Hügel hat an Sie gedacht und an alle, die den ganzen Tag an diesem bedeutungsvollen Ort verbringen möchten :
Wir bieten nämlich die Möglichkeit, einen Picknickkorb zu bestellen, bestückt mit heimischen leckeren Produkten wie Terrinen, Kleingebäck, Gewürzen, etc.

Unsere Picknickkörbe müssen 48 Stunden im Voraus bestellt werden.

Ein Wunsch , ein Plan ?

Der Reservierungsdienst steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Wünschen zu entgegnen und Ihre Pläne zu unterstützen !

Nehmen Sie sofort Kontakt auf ! per Mail oder per Telefon : 0384207326

IHREN BESUCH ORGANISIEREN

La Chapelle Notre Dame du Haut à RONCHAMP_ Haute Saone

Zuständige Person am Empfang

Tél. : 03.84.20.65.13

CORDEBARD1

CECILE CORDEBARD

Zuständige Person Geschäftsverkehr

Tél. : 03.84.20.65.13

Inscrivez-vous à notre newsletter

Skip to content